LG: Android-Tablet angekündigt

LG wird im vierten Quartal 2010 ein Tablet herausbringen, das unter Googles Android laufen soll. Das hat der Konzern bestätigt, wie das Wall Street Journal berichtet. Hierbei stehen weder Details noch Preis oder Ausstattung von Seiten LG fest. Das Tablet solle aber „beste Spezifikationen" haben, ließ der Korea Herald verlauten.
LG hat außerdem mit dem „Optimus One" die Veröffentlichung seines ersten weltweit erhältlichen Android-Smartphones angekündigt. Es wird im dritten Quartal auf den Markt kommen. Danach sollen eine Reihe von Smartphones, die unter Windows Phone 7 laufen folgen.

Der Konkurrent Samsung will Gerüchten zufolge noch im Herbst 2010 das „Galaxy Tab" herausbringen, welches ebenfalls auf Android-OS basiert. Die beiden koreanischen Hersteller folgen damit einem Trend, den zuvor Apples iPad eingeläutet hat: Cisco Systems, Dell und 1&1 haben vor einigen Tagen beziehungsweise Wochen ebenfalls Android-Tablets angekündigt.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Notebooks
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.