Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3 angekündigt

Samsung kündigt seine bisher dünnsten Smartphones an, das Galaxy A5 und Galaxy A3. Sie sind lediglich mit 6,7 respektive 6,9 Millimeter angegeben.

Im November sollen die Smartphones auf den Markt kommen, ausgestattet sind sie mit einer 5 Megapixel Front-Kamera. Samsung scheint ebenso auf ein Kunststoffgehäuse zu verzichten. Das Galaxy A5 erhält einen 5 Zoll Bildschirm, 2 GB RAM, einen 1,2 GHz Quadcore-Prozessor sowie rückwärtig eine 15 Megapixel Kamera. Das Galaxy A3 fällt mit einem 4,5 Zoll Bildschirm etwas kleiner aus und kann auf 1 GB RAM sowie auf eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite zurückgreifen.


Als Betriebssystem setzt Samsung auf das bewährte Android KitKat (4.4). Eine Unterstützung für 4G-Netze und einen Platz für Micro-SD-Speicherkarten können beide vorweisen. Ein Preis wurde noch nicht bekanntgegeben und ob die Smartphones auch Deutschland erreichen werden, wird sich zeigen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.