Apple iPhone 6S, iPhone 6 Plus S und iPhone 6C

Apple plant angeblich dieses Jahr die Einführung von gleich drei neuen iPhone Modellen. Genannt werden iPhone 6S, iPhone 6 Plus S sowie iPhone 6C.

Der erste Unterschied zu den Modellen vom letzten Jahr ohne "S" in der Bezeichnung, dürfte der A9-Chip von Samsung sein, der wiederum etwas schneller sein wird als der A8. Auch diesmal steht das Gerücht um das widerstandsfähige Gorilla Glas im Raume um eine erneute "Bentgate-Diskussion" vielleicht im Vorfeld zu unterbinden. In der Vergangenheit bewahrheitete sich das Gerücht um das neue Display letztendlich nie.

Eine günstigere iPhone 6C Variante könnte das von vielen gewünschte kleinere 4 Zoll iPhone werden. Jedoch ohne technische Veränderungen zu den iPhone 6 Modellen vom letzten Jahr. Bereits das iPhone 5C erwies sich mit den bunten Farbkombinationen mehr als Ladenhüter und es darf bezweifelt werden ob Apple genau diesen Weg wieder gehen wird.

Etwa im September werden wir offizielles erfahren, dazwischen erwarten wir wie immer weiter Gerüchte um das iPhone 6S.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.