o2 reduziert drastisch den Preis für das iPhone 3GS

apple logo klein
o2 senkt drastisch den Preis des Apple iPhone 3GS. Will man hier die Lager leeren um Platz für ein neues iPhone zu schaffen?

Ab sofort kostet das Apple iPhone 3GS beim Netzbetreiber o2 nicht mehr 559 Euro, sondern nur noch 361 Euro. Damit ist das beliebte Smartphone sogar deutlich günstiger als bei Apple selbst, hier sind immer noch 519 Euro fällig.

Ob o2 hier den Mitbewerbern zuvor kommt und jetzt schon die Lager für das kommende iPhone 4S/5 räumt, ist noch unklar. Sollten die Mobilfunkanbieter bereits schon jetzt über das kommende iPhone Bescheid wissen, ziehen sicherlich die anderen Anbieter in den nächsten Tagen nach. Offensichtlich scheint es hier langsam in die heiße Phase zu gehen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.