HTC stellt zwei neue Smartphones mit Windows Phone 7 Mango vor

htc k
Mit Mango steht das erste große Update von dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 an. Passend dazu hat HTC nun die Smartphones Titan und Radar vorgestellt die mit dem neuen Windows Phone 7 Update ausgeliefert werden sollen.

Das High-End-Modell HTC Titan (zu Beginn als Eternity bekannt geworden) bietet ein 4,7 Zoll großes SLCD-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Auf Trapp bringt das Titan ein 1,5 GHz schneller Single-Core-Prozessor, gepaart mit 512 MByte Ram. Als weitere Ausstattung stehen 16 GByte Flash-Speicher sowie eine 8 Megapixel Kamera hinten sowie eine 1,3 Megapixel Frontkamera zur Verfügung.


HTC Titan


Das HTC Radar kommt neben dem Titan als „bescheidenere“ Variante auf den Markt und soll den Mainstream-Markt bedienen. Ausgestattet ist das HTC Radar mit einem 3,8 Zoll Bildschirm (Auflösung leider nicht bekannt) und einem 1 GHz Prozessor. Weiter kommen eine 5 Megapixel Kamera, VGA Frontkamera sowie 8 GByte Flash-Speicher dazu.

HTC Radar


Die beiden Smartphones sollen Anfang Oktober als die ersten Smartphones mit Mango-Update auf den Markt kommen. Aktuelle Windows Phone 7 Geräte sollen das Update aber auch nachgereicht bekommen. Einen Preis nannte man bei HTC bisher nicht. Bei den Kollegen von Endgadet sind ausführliche Bilder zu den Smartphones zu sehen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.