HTC Sensation XL angekündigt

HTC hat das Sensation XL Smartphone auf dem diesjährigen HTC Event in London angekündigt. Dies ist das zweite Smartphone von HTC, welches mit der Beats Audio Technologie ausgestattet ist.


Das HTC Sensation XL - welches vormals als "Runnymede" oder "Bass" bekannt war, wurde auf dem diesjährigen HTC Event in London vorgestellt. Dies ist das zweite HTC Smartphone welches mit der Beats Audio Technologie und dem Beats-Headset ausgeliefert wird. Das Sensation XL hat einen 4,7 Zoll-Super-LC-Display, mit einer weniger gigantischen Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Im Gegensatz zum HTC Sensation, welches mit einem 1.2 GHz Dualcore Prozessor ausgestattet ist, hat das Sensation XL nur einen mit 1.5 GHz taktenden Singlecore-Prozessor, gepaart mit einer Adreno 205 GPU auf Basis des Qualcomm MSM8255 SoC. Der Arbeitsspeicher beträgt 768MB.

Auf der Rückseite befindet sich eine 8-MP-Kamera mit einer 28mm F/2.2 Linse, welche 720p Videoaufnahmen unterstützt und mit einem Dual-LED Blitzlicht ausgestattet ist. Auf der Frontseite sitzt eine 1.3-MP-Kamera für die Videotelefonie. Der Speicher beträgt 16GB ohne einen microSD Slot. W-Lan wird in den Spezifikationen 802.11b/g/n unterstützt, sowie Bluetooth in der Version 3.0, HSDPA mit 14.4Mbps. Zusätzlich ist noch ein micro USB Slot zu finden, die Akkukapazität beträgt stolze 1600mAh.



Das Betriebssystem des Sensation XL ist Android in der Version 2.3.5 Gingerbread, mit der von HTC entwickelten Sense 3.5 Benutzeroberfläche. Dies alles wird von einem 9.9mm dünnen Aluminium Gehäuse umschlossen. Das HTC Sensation XL soll ab Anfang November zu einem Preis von 619 Euro UVP erhältlich sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 2
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.