iPhone 4S: Mehr als eine Million Vorbestellungen

Apple gab heute bekannt, dass binnen 24 Stunden mehr als eine Million iPhone 4S vorbestellt worden sind und somit die bisherige Zahl beim iPhone 4 von 600.000 Vorbestellungen an einem Tag übertroffen wurde.

„Die Vorbestellungen am ersten Tag sind die meisten, die je nach einer Ankündigung eines neuen Produkts von Apple eingegangen sind und wir sind begeistert, dass die Kunden iPhone 4S genauso lieben wie wir.“ Sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple.


Das iPhone 4S wird in allen sieben Apple Retail Stores in Deutschland, ab 8.00 Uhr am Freitag den 14. Oktober erhältlich sein. Jedem Kunden, der ein iPhone 4S in einem Apple Retail Store erwirbt, wird die Möglichkeit angeboten durch das kostenlose Persönliche Setup sein iPhone 4S sofort individuell einzurichten.
Dem Kunden wird unter anderem sein E-Mail-Account angelegt und neue Apps aus dem App Store gezeigt, so dass alles so eingerichtet ist, wie es der Kunde vorsieht, bevor er den Store mit dem neuen iPhone verlässt.

Das iPhone 4S wird in Schwarz und ebenso sofort in Weiß als 16GB-, 32GB- und 64GB-Modell verfügbar sein. Preise und technische Details sind hier und hier zu entnehmen. Ebenso hat die Telekom ihre Tarife bereits veröffentlicht.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 9
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.