Bald Windows Phone Geräte mit LTE und Dual-Core CPU?

Windows Phone 7 logo
Zuletzt hatte man von Windows Phone besonders im Bezug auf das große Mango-Update gehört. Nun lässt Andy Lee, Chef der Windows Phone Abteilung, in die Zukunft blicken.

Man möchte sich nun als die starke Nummer 3 hinter Google und Apple positionieren und damit eine echte Alternative darstellen. Man möchte weiterhin neben dem großen Softwareupdate auch Hardwareseitig richtig aufrüsten und in Zukunft mit Dual-Cores und LTE glänzen.

Auf die Frage, warum man nicht schon früher Dual-Cores eingesetzt hat antwortete Andy Lee, dass vermutlich alle WP7-Smartphones mit einem Single-Core schneller sind als die Dual-Core Smartphones der Konkurrenz.
Im Bezug auf LTE gibt Lee an, dass man noch nicht auf diesen Standard setzt, da die ersten Geräte eine niedrige Akkulaufzeit hatten und groß waren, diese Probleme möchte man bei den zukünftigen WP7-Scmartphones nicht haben, weswegen man sich damit noch etwas Zeit lässt.

Außerdem beschäftigt sich Microsoft aktuell stark mit der Entwicklung der nächsten Version von Windows Phone, um die Position als Nummer 3 zu festigen und auszubauen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.