HTC Rezound Smartphone angekündigt

HTC hat offiziell das letzte High-End Smartphone vorgestellt, welches unter dem Namen HTC Rezound auf den Markt kommt. Es wird ein 4,3-Zoll-Display, sowie einen 1.5GHz-Dualcore Scorpion Prozessor besitzen.

Die Liste der vollen Spezifikationen beginnt mit dem 4,3-Zoll-Display, welches eine Auflösung von 1280x720 Pixeln bietet und die größten Pixeldichte auf dem Markt bietet. Das Smartphone wird von einem 1,5GHz Qualcomm MDM9600 angetrieben, welcher mit einer Adreno 220 GPU und 1GB Arbeitsspeicher gepaart ist.

Die restlichen Spezifikationen sind nicht weniger überraschend, 16GB Speicherplatz - welcher mit einer MicroSD-Card erweiterbar ist (16GB inklusive), WLAN im 802.11bgn Standard, sowie Bluetooth 3.0 und GPS. Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel Kamera mit Dual-LED-Blitzlicht, sowie Unterstützung für die 1080p Videoaufnahme. In der Front befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera für die Videotelefonie. Weiterhin befinden sich alle anderen Extras mit an Bord, welche man bei einem High-End Smartphone erwartet.



Das Rezound Smartphone wird mit Android in der Version 2.3.4 - Codename "Gingerbread", und der von HTC eigenentwickelten Sense 3.5 Benutzeroberfläche ausgeliefert. HTC versprach außerdem, dass das Android 4.0 Update für Anfang 2012 geplant ist. Das HTC-Flagschiff wird von einem 1620mAh Akku angetrieben und ab dem 14. November bei Verizon und Bestbuy bei einem Preis von 299.99 US-Dollar (UVP) erhältlich sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.