MWC 2012: Nokia 808 PureView mit 41 Megapixel Kamera

Der schwächelnde Handy-Weltmarktführer Nokia will Kunden zurückgewinnen. Mit dem 808 PureView stellen die Finnen ein Smartphone mit einem 41 Megapixel Kamera-Sensor vor.

nokia 808 pureview


Die Smartphone-Welt blickt aktuell auf Barcelona. Auf dem Mobile World Congress gibt es derzeit allerlei Neuvorstellungen zu bestaunen, darunter auch Nokia mit dem 808 PureView. Ausgestattet mit einer 41 Megapixel Kamera übertrumpft man den derzeitigen 8 Megapixel Standard bei gängigen Smartphones deutlich. Doch die Bildqualität einer Kamera hängt von mehreren Faktoren ab und lässt sich nicht alleine durch die Pixelzahl bestimmen.

Beim Betriebssystem setzt Nokia auf Symbian Belle. Mit den Abmessungen 123,9 x 60,2 x 13,9 Millimeter bei 169 Gramm ist das 808 PureView nicht gerade schlank im Vergleich zu heutigen Smartphones. Zur weiteren Ausstattung gehören USB OTG, DLNA, Bluetooth 3.0, ein FM-Transmitter, 1.3 GHz CPU, 512 MB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher (+ SD-Slot) sowie HSPA mit 14,4 Mbps.

Die Unverbindliche Preisempfehlung für das Nokia 808 PureView liegt bei 450 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.