CeBIT 2012 - CAT stellt Outdoor-Smartphone vor

Der weltgrößte Baumaschinen-Hersteller Caterpillar zeigt auf der CeBIT zwei Smartphones für den harten Einsatz.

Mit den beiden Outdoorphones CAT B25 und CAT B10 stellt der Baumaschinenriese Caterpillar auf der CeBIT zwei Dual-Sim-Geräte für den harten Einsatz vor. Beide Geräte sind nach IP67 zertifiziert und gegen Spritzwasser, Stöße, Staub oder Dreckpartikel geschützt.

Caterpillar Smartphone CeBIT12 3


Das CAT B25 stellt das kleinere Modell dar und ist mit einem 2.0 Zoll Display, 2 Megapixel-Kamera samt Kameralicht ausgestattet. Weiter kann das Kameralicht natürlich auch als Taschenlampe genutzt werden. Ein UKW-Radio sowie integrierte MP3-Funktion runden das Paket ab.



Das CAT B10 stellt das Flaggschiff der neuen Telefonserie des Baumaschinenherstellers dar. Ausgestattet ist das Smartphone mit einem kapazitiven 3.2 Zoll Display mit „ASAHI Glas“ (ähnlich dem Corning Gorilla Glas) sowie einem 800 MHz schnellen Prozessor. Beim Betriebssystem setzt Caterpillar auf Android 2.3.5 für volle Multimediafähigkeiten. Bilder schießt das CAT B10 mit 5 Megapixeln, für Videotelefonie steht eine 0.3 Megapixel Frontkamera zur Verfügung.



Beide Telefone sollen voraussichtlich ab Mai im Handel Verfügbar sein. Die Unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 149,95 Euro für das CAT B25 und 379 Euro für das CAT B10.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.