Samsung Galaxy III – Verkauf soll im Mai beginnen

samsung logo klein 
Bisher sind die Informationen zu Samsungs kommendem Flaggschiff, dem Galaxy S III, noch dünn gesät. Nun wollen die Kollegen von VR-Zone.com neues zur Markteinführung erfahren haben.

Viele Analysten gingen bisher von einem baldigen Marktstart im April aus. Wie VR-Zone.com nun erfahren haben will, soll das Smartphone erst Anfang Mai auf den Markt kommen. Genaue Details zur Ausstattung fehlen aber weiterhin. Es gilt lediglich als ziemlich sicher, dass der Prozessor mit vier Rechenkernen ausgestattet ist die jeweils mit 1.5 GHz arbeiten. Der Arbeitsspeicher soll eine Größe von 1 GByte besitzen, beim internen Speicher sind es 32 GByte sein. Weiter vermutet man ein 4,7 Zoll Display mit Super-AMOLED-Technologie das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln darstellt. Die verbaute Kamera soll mit einem 12 Megapixel Sensor ausgestattet sein.

galaxy s iii


Darüber hinaus soll das Galaxy S III auch im LTE-Netz funken. Neben der nordamerikanischen Frequenz im 700 MHz Frequenzband soll das Smartphone auch die europäischen Bewohner mit dem 1.800 MHz Frequenzband unterstützen. Da es sich hier generell um Spekulationen handelt, sind diese Angaben mit Vorsicht zu genießen. Finale Daten werden wohl erst zur Markteinführung verfügbar sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.