Update: Neues Sony Smartphone Xperia Miro angekündigt

Sony hat neben den bestehenden Modellen der Xperia-Serien nun auch das Android 4.0 basierte Xperia Miro angekündigt.

Viele Angaben bezüglich der technischen Spezifikationen gab es von Seiten Sonys noch nicht, zumindest eine relativ große Farbvielfalt scheint geboten zu sein. Die auf Sonys Facebook-Seite veröffentlichten Bilder zeigen insgesamt 4 verschiedene Farbmöglichkeiten, dazu zählen das übliche Schwarz, Silber, Pink und eine Braun-Beige-Mischung. Dabei wurde, soweit auf den Bildern erkennbar, auf eine Metallic-Lackierung gesetzt.

389264 10150972639208390 1342366607 n


Ein 3.5 Zoll großes Display mit einer kapazitiven Touch-Steuerung dient zur Bildwiedergabe. Für Fotos und Videotelefonie ist eine Frontkamera mit unbekannter Auflösung und eine Kamera auf der Rückseite des Smartphones verbaut, diese löst mit fünf Megapixeln auf. Weitere Features sind die "tiefer gehende Integration von Facebook und Video- und Musikdiensten" - Bild und Musik lässt sich dank DLNA-Zertifizierung an entsprechende Wiedergabegeräte streamen. Das von Sony als „unique illuminations“ bezeichnete Feature ist eine LED, die unter dem Display angebracht wurde und Informationen über den Status des Gerätes preisgibt. Als Betriebssystem wird direkt von Haus aus Googles Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich installiert sein, bezüglich zukünftiger Aktualisierungen ist noch nichts bekannt.



Angaben zum verbauten Prozessor, der Speicherbestückung, dem Preis und weiteren Details hat Sony noch nicht gemacht. Diese werden aber vermutlich auch demnächst auf Facebook bekannt gegeben.

Update 16:48:

Sony hat inzwischen die fehlenden Daten auf Ihrer Produktseite nachgetragen. Das Miro soll über einen mit 800 Megaherz getakteten Snapdragon SoC von Qualcomm verfügen, diesem werden 512 Megabyte RAM zur Seite gestellt. Das Display arbeitet mit einer geringen Auflösung von gerade einmal 320x480 Pixel, zum Vergleich das iPhone 4(s) bietet bei selber Displaygröße eine vier mal so große Auflösung von 960x640 Pixeln. Intern sind 4 Gigabyte Speicher verbaut, diese lassen sich per microSD-Kartenslot um weitere 32 Gigabyte erweitern. Mit dem 1500mAh starken Akku soll eine lange Laufzeit ermöglicht werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.