Samsung verteilt Zubehör-Gutscheine wegen Lieferproblemen des Galaxy S3 Pebble-Blue

Seit dem Release des Galaxy S3 ist die Pebble Blue-Version des neuen Smartphones in Deutschland nur in sehr geringen Stückzahlen auf dem Markt verfügbar. Als Entschädigung für die Verzögerungen verteilt Samsung Zubehör-Gutscheine an seine Kunden.

Mit 9 Millionen Vorbestellungen war abzusehen, dass Samsung zum Release des Galaxy S3 nicht die komplette Nachfrage erfüllen kann. Vor allem die Pebble Blue-Version ist derzeit nur schwer zu bekommen, selbst frühe Vorbesteller warten teilweise noch auf ihr Telefon. Wie der Blog allaboutsamung berichtet, sollen derzeit Kunden bei Amazon, die von den langen Lieferzeiten der Pebble Blue-Version betroffen sind eine Entschädigung, in Form eines Gutscheins für kostenloses Zubehör, erhalten. Dieser beinhaltet ein Bluetooth-Headset (HM1200) sowie eine 16 GByte microSD-Karte im Gesamtwert von rund 30 Euro. In der Nachricht an die betroffenen Kunden wird allerdings weiterhin kein konkreter Liefertermin genannt, lediglich eine Zeitangabe von 1 bis 5 Wochen. Als Alternative bietet Amazon seinen Kunden ein Wechsel auf die weiße Farbvariante an, die sofort Verfügbar ist.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.