HTC kündigt erste Updates auf Android 4.1 an

htc k 
Rund drei Wochen nach der offiziellen Vorstellung von Android 4.1 „Jelly Bean“ hat HTC nun als erster Gerätehersteller konkrete Updates für bereits verfügbare Smartphones angekündigt. Vorerst wird der Hersteller lediglich drei Modelle mit dem neuen Betriebssystem ausstatten.



Bei den Modellen die ein Update erhalten sollen handelt es sich um das One S, One X und One XL. Dabei soll es sich allerdings nur um eine vorläufige Auflistung handeln, andere Geräte stehen noch nicht fest. Weitere wichtige Details, vor allem in Bezug auf die Veröffentlichungstermine, sollen in den kommenden Wochen folgen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.