iPhone 5 LTE nur beschränkt nutzbar in Deutschland?


Auf der Produktvorstellung groß angekündigt: Das iPhone 5 unterstützt LTE - auch in Deutschland! Leider sieht das vermutlich anders aus, als von Apple dargestellt.

Die Enttäuschung wird groß sein, wenn viele Kunden feststellen müssen, dass das neue iPhone ja gar kein LTE mit Ihrem Vertrag unterstützt. Das Problem liegt dabei an den verschiedenen Frequenzbändern, die das iPhone 5 unterstützt. In Deutschland, beziehungsweise Europa wird LTE auf den Frequenzen 800-,1800- und 2600-MHz gesendet, das iPhone 5 unterstützt davon lediglich das 1800 MHz-Frequenzband. Dieses wird bislang ausschließlich von T-Mobile genutzt. Das heißt Vodafone- und O2-Kunden schauen bezüglich LTE in die Röhre, denn extra für das neue iPhone werden diese bestimmt nicht ihre Mobilfunk-Anlagen umrüsten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.