Samsung liefert Android 4.1.1 Jelly Bean Update für das Galaxy S III aus

samsung logo klein 
Samsung hat bereits mit der Veröffentlichung von Android 4.1.1 Jelly Bean für das Galaxy S III begonnen. Deutsche Nutzer müssen sich allerdings noch etwas in Geduld üben.

Ursprünglich wurden Besitzer des Galaxy S III noch auf den Oktober vertröstet, jetzt haben die Südkoreaner den Rollout des Updates doch noch im September begonnen. Zunächst sind allerdings das Nachbarland Polen und weitere osteuropäische Länder mit dem Update dran. Wann das Update in Deutschland verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Geräte mit Branding ein Mobilfunkproviders müssen erfahrungsgemäß noch ein wenig länger warten, bis das Update ausgeliefert wird. Für besonders ungeduldige wird das das Update höchstwahrscheinlich in Kürze bereits als „Custom-Rom“ geben.

Bei der neuen Firmware handelt sich um die Version XXDLIB, das eine Größe von knapp 300 MByte aufweist. Ausgeliefert wird die Aktualisierung wie immer via KIES oder Over-The-Air.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.