Smartphones sind der Renner im Weihnachtsgeschäft

Laut den Ergebnissen einer Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM stehen vor allem mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs auf den Weihnachtswunschlisten der Bundesbürger.

Demnach wünscht sich jeder fünfte (20 Prozent) ein Smartphone oder möchte sich selbst damit beschenken. Auf Platz 2 (18 Prozent) rangieren Tablet-PCs als beliebteste Hightech-Geschenke. Insgesamt wünschen sich laut BITKOM knapp 62 Prozent der Deutschen Hightech zu Weihnachten, was mehr als 43 Millionen Bundesbürgern entspricht. Bei der Bevölkerungsgruppe der 14- bis 29-jährigen ist der Anteil mit rund 75 Prozent sogar noch größer. Neben den oben genannten Geräten erfreuen sich aber nach wie vor auch Flat-TVs (14 Prozent) und Spielekonsolen (10 Prozent) einer starken Nachfrage zu Weihnachten. Neu sind zudem E-Book-Reader auf der Wunschliste. Diese Geräte wünscht sich jeder zehnte. Weniger begehrt sind in diesem Jahr Navigationsgeräte und MP3-Player, was laut BITKOM vor allem darauf zurückzuführen ist, dass immer mehr Menschen ihr Smartphone zur Navigation oder zum Musik hören benutzen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.