WhatsApp unterstützt künftig iPhone 3G nicht mehr

Der beliebte mobile Messenger WhatsApp unterstützt künftig nicht mehr Apples iPhone 3G. Die Mindestvoraussetzung für den Dienst ist ab sofort iOS in der Version 4.3.


Nutzer eines Apple iPhone 3G müssen ab sofort auf das beliebte Kommunikationstoll Whatsapp verzichten. Als Grund für die beendete Unterstützung nennen die Entwickler den Wechsel hin zu Apples Entwicklungsumgebung Xcode 4.5, welche vom iPhone 3G und älteren Geräten nicht mehr unterstützt wird. Das 2008 erschienene iPhone 3G hingegen unterstützt iOS nur bis zur Version 4.2.1 und fällt damit Update bedingt aus dem Fokus.

3g 
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.