iPhone 5S: Fingerabdruck-Scanner geknackt

Der bekannte Chaos Computer Club knackte innerhalb von zwei Tagen den ach so "sicheren" Fingerabdruck-Scanner von Apples iPhone 5S.

Es genügte den Experten hierzu ein einfaches Mittel. Ein Fingerabdruck wurde von einer Glasplatte lediglich abfotografiert um einen künstlichen Fingerabdruck zu erzeugen. Das iPhone 5S lies sich davon überlisten. Die Jungs vom Chaos Computer Club wollen damit die Ansagen Apples, über das sichere Fingerabdruckverfahren, ins Abseits stellen.

Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.