iPhone mit krummen Display

Das ein iPhone mit größerem Display kommen wird, ist eher nur noch eine Frage der Zeit. Wie der "Wall Street Journal" berichtet setzt Apple jetzt ebenfalls auf ein flexibles Display.

Ob bereits das iPhone 6 ein flexibles Display haben wird, oder gar parallel zum iPhone 6 ein weiteres Modell in den Handel kommt ist noch nicht wirklich bekannt und liegt weiterhin im Bereich der Spekulationen. Der Release wird wohl wie üblich in der zweiten Jahreshälfte 2014 stattfinden.
Apple möchte weiterhin an Verbesserungen im Touchscreen-Sensor arbeiten, der unterschiedliche Druckgegebenheiten erkennen soll.

Apple kommt jedenfalls reichlich spät mit dem Hinweis auf flexible Displays, denn die Konkurrenten Samsung (Galaxy Round) und LG (G Flex) haben längst ihre Produkte vorgestellt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.