GTA: San Andreas ab nächsten Monat für Mobilgeräte

Fans von Grand Theft Auto können sich freuen, Rockstar Games hat den Gangster-Epos GTA: San Andreas für Mobilgeräte angekündigt.

Damit bringt Rockstar Games eine weitere GTA-Umsetzung für Smartphones und Tablets auf den Markt. Vor knapp zehn Jahren ist der Titel zunächst für Sonys PlayStation 2 erschienen, ein Jahr später für die Microsoft Xbox und den PC. Laut Rockstar soll die mobile Version im Dezember für iOS, Android, Amazon-Kindle-Geräte sowie die Windows-Mobile-Plattform erscheinen. Welche Geräte dabei genau unterstützt werden, will Rockstar Games in den nächsten Wochen bekanntgeben.

Grand Theft Auto San Andreas 875

Gegenüber dem Originalspiel soll die Neuauflage zudem optisch verbessert werden, dazu zählen eine erhöhte Sichtweite und dynamische, detaillierte Schatten. Aber auch die Charaktere und Autos sollen besser aussehen. In puncto Steuerung haben die Entwickler den Titel an Touchscreens angepasst, weiter soll ein überarbeitetes Speichersystem den Spielfortschritt erleichtern. Mit GTA: San Andreas schafft es nun der dritte Titel der Reihe auf Smartphone, Tablet und Co.

Zu einer möglichen PC- oder Next-Gen-Konsolen-Version von GTA V äußert sich Rockstar Games weiterhin nicht.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.