Neues iPad ohne NFC aber mit TouchID?

Im Oktober möchte Apple ein neues iPad vorstellen, welches bisher ohne TouchID auskommen musste.

In einer iOS Version (8.1) für Entwickler, soll ein Hinweis für die TouchID (Fingerabdruck-Sensor) und Apple Pay stehen. Allerdings fehlen bisher Informationen für einen NFC-Chip, der eigentlich in Zukunft für Apple Pay eingesetzt werden sollte.
So könnten mit dem iPad nur App-Käufe per TouchID bestätigt werden.

Der NFC-Chip, der von Apple erstmals im iPhone 6 eingesetzt wurde, liegt im aktuellen Smartphone ohne Aufgaben. Eine Verbindung zu beispielsweise Lautsprechern ist derzeit immer noch nicht möglich.


For the confused: Apple Pay on iPad with Touch ID is just for purchasing things through apps. Not NFC or anything like that
— Hamza Sood (@hamzasood) 30. September 2014


Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.