HP TouchPad – WLAN-Unterstützung für Cyanogenmod 7

HP Palm Logo s
Die Entwicklung an der freien Android-Alternative für das HP TouchPad verzeichnet weitere Fortschritte. In einer aktuellen Version unterstützt die Cyanogenmod 7-Portierung nun WLAN. Probleme mit der Audiowiedergabe soll es aber weiterhin geben.

Das Team von Cyanogenmod 7 hat weitere Funktionen in seiner Android-Portierung für das HP TouchPad funktionsfähig gemacht. Demnach kann in der aktuellen Version nun das WLAN-Modul genutzt werden. Da es sich dabei um ein „Community-Projekt“ handelt, gibt es natürlich noch zahlreiche Baustellen im System.



Neben dem WLAN-Treiber haben die Entwickler auch ein Modul für den Lage- und Beschleunigungssensor implementiert. Auch das Audio-Modul ist nun funktionsfähig, allerdings gibt das TouchPad den Klang noch nicht optimal wieder. Bei der Wiedergabe soll der Sound ein wenig zu schnell abgespielt werden. Auch die native Youtube App macht noch Probleme, die Wiedergabe von Videos ist aber fehlerfrei über den Browser möglich. Zudem haben die Entwickler den Zugang zum Android-Market implementiert.

Aktuell konzentriert sich das Entwickler-Team von Cyanogenmod noch auf eine Funktionsfähige Version der Android-Version „Gingerbread“. Später wollen diese aber auf die für Oktober 2011 geplante Version „Ice Cream Sandwich“ umsteigen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.