Motorola präsentiert das Xoom 2

Motorola hat heute das Xoom 2 angekündigt. Es wurden zwei verschiedene Varianten präsentiert. Das normale Xoom 2 verfügt über einen 10,1" großen Touchscreen, während die "Media Edition" getaufte Variante über ein 8,2" großes Display verfügt.



Die technische Ausstattung der beiden Modelle unterscheidet sich hingegen nicht wesentlich.
Beide Displays besitzen eine HD-Auflösung weswegen davon ausgegangen werden kann das jeweils 1280 x 720 Pixel vorhanden sein werden. Prozessor seitig wird ein 1,2 Gigahertz schneller Dual-Core-SoC verbaut, der auf insgesamt 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Neben 16 Gigabyte Speicherkapazität ist eine Kamera mit 5 Megapixeln an Bord.
Das Xoom 2 und das Xoom 2 Media Edition werden beide durch Gorilla-Glas geschützt, laufen unter Android 3.2 „Honeycomb“ und können den Synchronisierungsdienst MotoCast, der zusammen mit dem Droid RAZR vorgestellt wurde, nutzen.



Die größere Variante kann im Gegensatz zur Media Edition mit einem Spritzwasser-geschützten Gehäuse punkten. Die Abmessungen betragen 253,9 x 173,6 x 8,8 Millimeter bei einem Gewicht von 599 Gramm.
Diverse Business-Apps wie ActiveSync, eine Datenverschlüsselung und VPNs sind bereits vorinstalliert.
Der Akku soll eine Internetnutzung von 10 Stunden ermöglichen und die StandBy-Zeit gibt Motorola mit einem Monat an.



Das Xoom 2 Media Edition misst lediglich 139,0 x 216,0 x 8,9 Millimetern und bringt 386 Gramm auf die Waage.
Benutzer müssen hier auf das Spritzwasser-geschützte Gehäuse verzichten.
Primär ist die Media Edition für die Wiedergabe von Videos und anderen Medien ausgelegt, was ein speziell dafür optimiertes Display unterstreichen soll.



Weitere Informationen zu den neuen Xoom 2 Modellen wie vorhandene Schnittstellen, Modelle mit vergrößerter Speicherkapazität oder Varianten mit 3G-Modul gibt es bisher nicht.
Laut Motorola sollen die Modelle Mitte November erhältlich sein, was jedoch nur auf Großbritannien und Irland zutreffen könnte. Da Carphone Warehouse das Xoom 2 Media Edition zur Zeit mit 399,99 € listet, kann man die Preisregion bereits jetzt einschätzen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.