Cyanogenmod Alpha 3 macht HP TouchPad Beine

Android logo s 
Für das HP TouchPad steht mit der Cyanogenmod 7 Alpha 3 eine neue Version der Android-Distribution zur Verfügung. Diese soll einige Probleme lösen sowie Geschwindigkeitsoptimierungen mit sich bringen.

Mit der Cyanogenmod 7 Alpha 3 haben die Entwickler einige Probleme und Optimierungen an der Android-Distribution für das HP TouchPad vorgenommen. Unter anderem soll damit ein weiteres Problem mit dem Stromsparmodus („sleep of death“ SOD) beseitigt worden sein, bei dem das Tablet nicht mehr aus dem Stromsparmodus aufgewacht ist. Dieses Problem musste bisher mit einem Hardware-Reset gelöst werden. Dabei musste der Power- und Home-Button so lange gedrückt werden, bis das TouchPad einen Neustart ausführt.

Weitere Verbesserungen betreffen eine schnellere 2D- und 3D-Grafikdarstellung, die Beseitigung von einigen WLAN-Problemen und eine vorläufige Unterstützung der UMTS-Version des TouchPads (noch ohne Funk). Auch die Akkulaufzeit soll nun angezeigt werden. Ebenfalls wurde die Bildrate der eingebauten Kamera verbessert, eine vernünftige Nutzung soll aber immer noch nicht möglich sein.

Die neue Version kann nebst Installationsanleitung im Rootzwiki-Forum heruntergeladen werden. Der Einsatz erfolgt auf eigenes Risiko und kann den Verlust der Garantie mit sich ziehen. Wer sich unsicher ist, sollte lieber auf die finale Version von Cyanogenmod 7 warten oder ganz darauf verzichten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.