Nexus 7 mit 32 Gigabyte aufgetaucht

Einer der wenigen Kritik Punkte an Googles Nexus 7 Tablet ist die magere Speicherausstattung von 8 Gigabyte, respektive 16 Gigabyte. Dies könnte sich bald ändern, wenn man den Bildern aus Japan glaubt.

Japanische User berichten von einem glücklichen Zufall. Als sie Ihr neues Nexus 7 in Betrieb nehmen stellen sie fest, dass statt 16 Gigabyte Massenspeicher, satte 32 Gigabyte zur Verfügung stehen. Sollten die Bilder also nicht gefälscht worden sein, können sich bisher skeptische Nutzer auf eine neue Version des Nexus 7 freuen.

Eventuell wird diese auch, passend zu den anderen beiden neuen Ablegern, zum Weihnachtsgeschäft erscheinen.
CIMG1530 590x4421
Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.