Webwatch-Auswahl der Woche unserer Partner

Dabei sind Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X Revision 2, Razer Imperator, AMD Radeon HD 5450 und Windows 7 - 32 oder 64 Bit?
  • PCGH

Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X Revision 2 mit eigenem Platinendesign im Test

"Sapphires Radeon HD 5870 Vapor-X bekommt eine neue Platine. Im Rahmen des PC Games Hardware Performance-Briefs, einem Kurztest mit allen wichtigen Informationen zur Grafikkarte, testen wir, wie die Grafikkarte gegen ihre exzellente Vorgängerin abschneidet."

Test Radeon HD 5450 (Cedar): Die ideale HTPC-Grafikkarte mit DirectX 11?

"DirectX 11 wird billig: AMDs Radeon HD 5450 bringt das Feature in den Low-Cost-Bereich. Weitere Merkmale: halbe Bauhöhe, geringe Leistungsaufnahme und Passivkühlung. PC Games Hardware macht den Test mit der neuen Sparflamme."

Test MSI Radeon HD 5770 Hawk: die beste HD 5770 auf dem Markt?

"Mit hochwertigen Komponenten und einem edlen Kühler greift MSI mit der HD 5770 Hawk nach der Leistungskrone im Mainstream-Bereich. Im Rahmen des PC Games Hardware Performance-Briefs, einem Kurztest mit allen wichtigen Informationen zur Grafikkarte, testen wir, ob das Vorhaben gelingt."

  • Hardwareluxx

Razer Imperator - Herrscher der Gaming-Welt?

"Nachdem wir vor einigen Tagen die Razer DeathAdder Re-Spawn testen konnten, muss sich nun eine Neuentwicklung des Herstellers in unserem Test beweisen. Die Imperator soll mit ihrem 5600-DPI-3,5G-Laser-Sensor alles bisher dagewesene in den Schatten stellen. Gamer sollen mit der Maus eine neue Erfahrung in ihren Spielen gewinnen - nicht zuletzt durch ein durchdachtes Design und nützliche Funktionen. Ob der Hersteller die Versprechen halten kann, zeigt sich auf den nächsten Seiten."

  • Computerbase

Sapphire Radeon HD 5450

"Die Radeon HD 5450 stellt den günstigsten Einstieg in ATis DirectX-11-Welt dar. Zum Spielen ist die Grafikkarte zwar weniger geeignet, dafür umso besser für Multimedia-Aufgaben. Um herauszufinden, inwieweit sich der 3D-Beschleuniger gegen den Rest behaupten kann, haben wir einen entsprechenden Proband von Sapphire für einen Test eingeladen."

  • HT4U

MSI R5670 - Radeon HD 5670 mit hochwertigen Bauteilen im eigenen Design

"Obwohl AMD die ATI Radeon HD 5670 erst vor kürzlich offiziell vorgestellt hat, findet sich kaum ein Boardpartner, der auf die Referenzvorgaben von AMD setzt. Nun schließt sich nach der Sapphire HD 5670 auch die MSI R5670 als weitere Eigenkreation der Testreihe bei HT4U.net an. MSI wirbt neben einem eigenen Kühler auch mit Military-Class-Bauteilen, was eine höhere Güte verspricht. Der Test soll zeigen, was davon zu halten ist."

  • HT4U

AMD Radeon HD 5450 - Ablösung im Low-Budget-Bereich stellt sich vor

"Der vorerst letzte Chip in der Radeon-HD-5000-Serie gibt heute sein Stelldichein. Unter dem Codenamen Cedar sieht AMD die HD-5000-Chips vor, welche den Low-Budget-Bereich abdecken sollen und die Nachfolge der aktuell kleineren Radeon-HD-4000-Modelle antreten. Den ersten Ableger der Cedar-Varianten stellt die Radeon HD 5450 dar, welche HT4U.net heute vorstellen werden. Der Schwerpunkt des Tests wird aber nicht auf 3D-Benchmarks liegen sondern auf den sonstigen Qualitäten - etwa im Passiv-Betrieb."

  • Allround-PC

Windows 7 - 32 oder 64 Bit?

"Microsoft Windows Betriebssysteme sind schon seit Windows XP sowohl in 32-Bit-, als auch in 64-Bit-Versionen erhältlich. Seit Windows Vista, und insbesondere nun, mit Windows 7, kommt häufig die Frage auf: Wo liegt der Unterschied, was ist die richtige Variante für mich?“

  • Dexgo

Coolink Corator DS

„Lange Zeit war es sehr ruhig um die Firma Coolink. Erst Mitte letzten Jahres hörte man wieder etwas von dem Unternehmen, mit der Veröffentlichung der neuen SWiF2-Lüfter läutete man eine kleine Produktoffensive ein. Knapp ein halbes Jahr später wurde der auf der Computex Taipei bereits gezeigte Kühler vorgestellt. Um so mehr freut es uns, euch, unseren Lesern, als eines der ersten Online-Magazine den Corator DS in einem ausführlichen Review vorstellen zu können. Welche Neuerungen er mit sich bringt und wie er sich im Test schlägt, erfahrt ihr wie immer auf den folgenden Seiten.“


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Webwatch
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.