Webwatch-Auswahl der Woche unserer Partner: MSI N470 GTX-Lian Li A77FA

Dabei sind Killer Xeno Pro Netzwerkkarte, OCZ Vertex 2 und Agility 2 SSD, Cooler Master 690 II, Lian Li A77FA und MSI N470 GTX.

  • PCGH

Killer Xeno Pro: Vorteil für Rollenspieler mit High-End-Netzwerkkarte?

"Die Killer Xeno Pro ist Bigfoots jüngste Netzwerkkarte. PC Games Hardware prüft, ob das Multitalent mit seinen Zusatzfunktionen in Online-Rollenspielen einen Vorteil bringt."

  • Hardwareluxx

Corsair Force und A-DATA S599 - Was kann der SandForce-Controller?

"Mit der A-DATA S599 und der Corsair Force haben zwei interessante SSDs den Weg zu uns gefunden – beide setzen auf den SandForce SF-1200-Controller, der unter anderem Features wie eine transparente Komprimierung und AES-Verschlüsselung bietet. Außerdem wird auf den sonst üblichen externen Cache verzichtet – trotzdem soll der Controller eine sehr hohe Leistung erreichen, schließlich hat SandForce den Controller ursprünglich für den Enterprise-Markt entwickelt."

NVIDIA GeForce GTX 470 - Kleiner Bruder oder großer Wurf?

"Am 27. März startete NVIDIA mit der neuen GTX-400er-Serie. Pünktlich konnten wir ein umfangreiches Review zur GeForce GTX 480 präsentieren, leider aber blieb uns ein Blick auf die GeForce GTX 470 verwehrt. Dies wollen wir nun nachholen, denn mit der Zotac GeForce GTX 470 erreichte uns nun das erste Retail-Modell. In den kommenden Tagen werden wir uns auch zwei GeForce GTX 470 im SLI-Betrieb anschauen."

OCZ Vertex 2 und Agility 2 mit SF-1200-Controller

"OCZ Vertex und Agility sind bekannte Namen in Verbindung mit SSDs – besagte Laufwerke besitzen allerdings den Indilinx-Barefoot-Controller, wohingegen die hier getesteten Vertex 2 und Agility 2 auf den SF-1200-Controller der Firma SandForce setzen. Somit haben die Laufwerke bis auf den Namen nicht das Geringste gemeinsam, auch wenn es der schlichte Namenszusatz in Form der „2“ anders vermuten lassen könnte. Die ersten SSDs, die auf den SandForce SF-1200-Controller setzen, haben wir bereits ausführlich getestet und für sehr gut befunden. Nun schauen wir uns die entsprechenden Laufwerke von OCZ an."


  • Computerbase

Cooler Master 690 II

"Das Cooler Master 690 II möchte es mit dem bekannten Vorgänger aufnehmen und an dessen Erfolge anknüpfen. In unserem heutigen Test werden wir diesen Midi-Tower auf Herz und Nieren prüfen. Gemessen am Preis liegt das Ausstattungsniveau sehr hoch. Ob diese Theorie durch den praktischen Test unterstrichen werden kann, gilt es herauszufinden."

  • CaseCenter

Lian Li A77FA

"Heute möchten wir uns mit einem der aktuellen Spitzenmodelle aus dem Hause Lian Li befassen. Es handelt sich dabei um das Gehäuse mit der Bezeichnung A77FA. Was der Käufer für den fürstlichen Preis von über 300€ bekommt und wie es um Alltagstauglichkeit und Qualität bestimmt ist, soll der folgende Test zeigen."

  • HT4U

MSI N470 GTX: NVIDIA GeForce GTX 400 Reloaded

„Mit der MSI N470 GTX präsentieren HT4U.net eine GeForce GTX 470 direkt aus dem Handel, nachdem sie schon Ende März eine GeForce GTX 480 zum Start intensiv unter die Lupe genommen haben. Auf Grund der kurzen Teststellung seitens NVIDIA war es mit dieser nicht möglich, alle gewünschten Tests durchzuführen. Dies soll nun mit dem für Endkunden repräsentativen Modell geschehen.“

  • Hardwareoverclock

Intel Core i7 980X Extreme Edition

„Mit der Einführung von Intel’s 32 nm Fertigung sind auch zahlreiche Prozessoren vorgestellt worden, die auf dieser neuen Architektur basieren und wieder für mächtig Gesprächsstoff gesorgt haben. Diese Herstellungsart nennt sich „Westmere“ und ist eine vereinfachte und umgearbeitete Auflage des rund 1 Jahr alten Nehalem Prozessors. Insgesamt hat Intel 18 neue Prozessoren basierend auf der 32-nm-Fertigungstechnik vorgestellt. Einer davon sticht natürlich enorm raus, da es der erste 6 Kern Prozessor in der Produktpalette ist. Die Rede ist vom Core i7 980X Extreme Edition mit dem Codenamen „Gulftown“, den wir euch etwas näher vorstellen wollen…“


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Webwatch
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.