Webwatch-Auswahl der Woche: G.Skill Phoenix Pro 40 GB-Patrizier 4

Dabei sind G.Skill Phoenix Pro 40 GB, Patrizier 4, Coolermaster HAF-X und Thermalright HR-02.

  • PCGH

Landwirtschafts-Simulator 2011 im Hands-on-Test: PhysX, Achievements und verbesserte Optik

"Der Landwirtschafts-Simulator 2011 steht in rund zwei Wochen bereit, PC Games Hardware hat bereits Probe gespielt. Dank überarbeiteter Engine macht der LS 2011 nicht nur grafisch etwas her, auch spielerisch gibt es Neues zu vermelden."

  • Hardwareluxx

G.Skill Phoenix Pro 40 GB mit SF-1200 Controller

"Wieder einmal ist eine SSD mit dem SandForce SF-1200-Controller bei uns eingetroffen, dieses Mal handelt es sich um eine G.Skill Phoenix Pro 40 GB. Sie ähnelt sehr stark der Corsair Force 40 GB, die wir vor Kurzem getestet haben, denn genau wie die Force-Reihe kommt auch die Phoenix Pro mit der Performance-Firmware daher. In diesem Artikel möchten wir uns neben der Leistung des Laufwerks nun auch anschauen, wie hoch der Performance-Verlust solch eines SF-1200-Laufwerks ist und auf die Ursache dafür eingehen."

  • Computerbase

Kurztest: Patrizier 4

"„Patrizier“ steht seit 1992 für eine historisch fundierte Wirtschaftssimulation, die den Spieler in die Abenteuer und Möglichkeiten der Zeit der großen Hanse entlässt. Lange Jahre totgeglaubt, feiert die Marke anno 2010 die Wiederbelebung durch ein deutsches Entwicklerstudio. ComputerBase klärt, was die Neuauflage zu bieten hat."

  • HT4U

Coolermaster HAF-X - Gehäuse mit "Extreme Airflow"

„Ein neues Gehäuse hat den Weg ins Testlabor bei HT4U.net gefunden, das Coolermaster HAF-X, ein 16-kg-Koloss mit einem kurzen, aber prägnanten Slogan: "Extreme Airflow: Simply Cooler." Wie Coolermaster diesen extremen Luftfluss umgesetzt hat und welche Qualitäten das Gehäuse bietet, könnt ihr in diesem Test nachlesen.“

  • PC-Max

Thermalright HR-02

„Thermalright gehört bereits seit Jahren zu den Urgesteinen der Kühlergeschichte. Perfekte Qualität, interessante Konzepte und sehr gute Kühlleistung waren und sind immer noch Merkmale vieler ihrer Kühler. Die High-Riser-Reihe richtet sich hierbei verstärkt an Freunde des leisen Computers und zeichnet sich vor allem in Verbindung mit langsamen und somit leisen Lüftern sowie im semi-passiven Betrieb aus. Mit dem HR-02 stellt der taiwanesische Hersteller nun sein neuestes Werk vor, welches wir in diesem Test etwas genauer unter die Lupe nehmen wollen.“

  • Hardwareoverclock.com

Accelero L2 Pro meets GTX 460

„Derzeit werden GTX 460 Grafikkarten zu Schnäppchen-Preisen auf den Markt geworfen. So kann es passieren, dass man ein passendes Modell um unter 140,- Euro findet. Einziges Manko könnte der montierte Kühler sein, der nicht immer die beste Qualität ist. Eine Alternative wäre der Arctic Cooling Accelero L2 Pro.“


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Webwatch
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.