Galaxy Tab Nachfolger – Hinweise auf Ausstattungsmerkmale

samsung logo klein 
Einige Entwickler im „XDA“-Forum haben neue Hinweise auf einen Nachfolger des Samsung Galaxy Tab gefunden. So soll der Nachfolger die Bezeichnung GT-P6000 tragen sowie eine Display-Auflösung von 1.280x800 Pixel besitzen.

Samsung verwendet den Buchstaben „P“ allgemein für seine Tablet-Serie. Dagegen sind Smartphones haben auf die Modellnummer mit dem Buchstaben „I“ getauft. Hinsichtlich der hohen Auflösung wurde anfangs spekuliert, dass es sich um das Galaxy Tab 8.9 oder Galaxy Tab 10.1 handeln könnte. Jedoch tragen beide die Modellnummern GT-P7300 und GT-P7500. Das erste Tablet von Samsung, das Galaxy Tab, trägt den Beinamen GT-P1000.

Erste Spekulationen über einen Nachfolger des 7-Zöllers des größten südkoreanische Mischkonzerns gab es bereits früher. Hierzu berichtete das italienische Technik-Blog HDblog.it erstmals im Juni 2011 über ein solches Gerät. Zufolge Informationen des Blogs ist es aber wie das aktuelle Modell mit einer Displayauflösung von 1.024x600 Pixel ausgestattet. Des Weiteren soll Samsung wie beim Galaxy Tab eine angepasste Version der Smartphone-Variante des Google-Betriebssystems Android verwenden.

Das Samsung Galaxy Tab wurde im September 2010 auf der IFA Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Das ist nun nahezu ein Jahr her. Aus diesem Grund glauben einige Blogs, der Nachfolger werde in diesem Jahr ebenfalls auf der Berliner Elektronikmesse (vom 02.-07. September) gezeigt und komme kurze Zeit später in den Handel.
Veröffentlicht:

Kategorie: Webwatch
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.