Microsoft kauft Minecraft-Studio

Das anfängliche Gerücht hat sich bestätigt. Microsoft kauft das Minecraft-Studio "Mojang" für 2,5 Milliarden Dollar.

Für die Minecraft-Fans soll sich angeblich nichts ändern, auch die Umsetzungen von Minecraft für die Sony PlayStation oder Apple iOS sind weiterhin ein Thema.
Allerdings packte Minecraft Erfinder "Markus Persson" gleich seine Koffer, dem angeblich der Druck für das inzwischen sehr umfangreiche Projekt zu groß wurde. Die Zukunft wird zeigen was Microsoft wirklich mit dem Studio und dem beliebten Minecraft-Pixel-Spiel anstellt.

Xboxone minecrafr png
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.