Google Plus Account für Gmail-Konto entfällt

Google verabschiedet sich von der Pflicht bei einem Gmail-Konto auch Mitglied in Google Plus zu sein.

So richtig wollte Google das anscheinend nicht öffentlich machen, vermutlich um sich nicht einzugestehen, dass Google Plus bisher nicht den erhofften Erfolg erbracht hat. Soziale Netzwerke wie beispielsweise Facebook haben immer noch die Nase weit vorne. Die Änderung zur Anmeldepflicht wurde bereits Anfang September von Google verändert, um vielleicht Gmail weiter zu forcieren.

Die Änderung betrifft allerdings nur Gmail, Youtube besteht weiterhin auf ein Google Plus Konto.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.