Nvidia GRID startet am 18. November

Die Nvidia Streaming-Plattform GRID für Spiele, startet am 18. November.

Für die Spielekisten SHIELD Tablet oder SHIELD Portable gibt es demnächst ordentlich Futter. In Nordamerika lässt Nvidia den Streaming-Dienst GRID am 18. November starten, Westeuropa folgt im Dezember. GRID wird bis 30. Juni 2015 kostenlos sein, was er anschließend kosten wird ist jedoch noch nicht klar.

tablet shield nvidia

SHIELD Tablet oder SHIELD Portable verbinden sich über das Internet mit den NVIDIA-GPU-Servern und sollen ein fast Verzögerungsfreies spielen ermöglichen, bei entsprechend hoher Grafikqualität. Zum Start werden 20 Spiele geboten, darunter Batman: Arkham City und Borderlands 2.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.