Apple verzeichnete eine halbe Milliarde US-Dollar Umsatz für Apps im Apple-Store

Bereits in der ersten Januar Woche kann Apple eine halbe Milliarde US-Dollar Umsatz im Apple-Store verzeichnen.

Für Apps und In-App-Käufe wurde das Geld ausgegeben, wobei der Neujahrstag 2015 den bisher erfolgreichsten Tag in der Geschichte des App Stores darstellt. Vermutlich dürfte sich das noch steigern, da Apple eine deutliche Preiserhöhung der Apps vollzogen hat.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.