3D-Technologie soll der Blu-Ray Disc rosige Zeiten bescheren

Die 3D-Technologie soll auch den Verkauf von Blu-Ray Discs und dazugehörigen Playern signifikant ankurbeln.
Wie das Webportal „Home Media Magazine“ berichtet, würden laut einer Umfrage des amerikanischen Marktforschungsinstituts „IMS Research“ 13 Prozent der Befragten innerhalb der nächsten beiden Jahre einen 3D-Fernseher kaufen. Dabei würden sich 62 Prozent der Befragten zusätzlich in derselben Zeit einen 3D-fähigen Blu-Ray Player zulegen.

Ana Hunt von IMS Research gab auf der „3D Next Konferenz“ im kalifornischen Culver City eine vorläufige Einschätzung: "Die Kunden denken über Inhalte nach. Und für sie ist die Blu-ray das Mittel, um an diese Inhalte zu gelangen." Das klingt zu mindestens nach einer langen Lebensdauer für die Blu-Ray-Disc.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.