be quiet! auf YouTube und Facebook

be quiet! führt neue Support-Möglichkeiten ein. Ab sofort nutzt be quiet! neben einigen Internetforen auch eine Präsenz bei Facebook und YouTube.

be quiet logo 250


Zusätzlich gibt es auch noch ein eigenes be quiet!-Forum auf der Webseite des Herstellers. Der Facebook-Auftritt soll teils exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Herstellers und Gewinnspiele zeigen.
Neben Facebook wird be quiet! in Zukunft auch mit einem eigenen Channel auf YouTube zu finden sein. Dort wird es Produktvideos, Anleitungen oder Videos von "hinter den Kulissen" zu sehen geben. Sobald der Channel online ist, wird dies natürlich über den Hersteller und auch über den Facebook-Auftritt bekannt gegeben!

be quiet! Links:

Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.