Anonymous – Angriff auf Facebook am 5. November?

allerlei k 
In einer Videobotschaft kündigt die Hacker-Gruppierung Anonymous einen Angriff des sozialen Netzwerks Facebook an.

In einer knapp drei Minuten langen Videobotschaft verkündet die Hacker-Gruppierung Anonymous die Operation #OpFaceBook für den 5. November. Im Fokus stehen dabei der Datenschutz von Facebook sowie Vorwürfe das Daten zur Spionage an Regierungen verkauft werden. Weiter äußert die Gruppierung auch Kritik an den Privatsphäreeinstellungen oder dem Löschen von Accounts. Demnach soll Facebook, egal ob gelöscht oder privat, alle Daten von Mitgliedern dauerhaft speichern. Dabei warnt die Gruppierung auch davor, dass Facebook mehr über jemanden wisse als die eigene Familie.



Am 5. November soll die "Operation Facebook" starten. Wie der Angriff aussehen soll und ob es sich nicht nur um eine Drohung ohne Hintergrund handelt, darf wohl mit Spannung erwartet werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.