BITKOM – Hightech-Anbieter starten mit Schwung ins Weihnachtsgeschäft

Bitkom Logo s 
Die Anbieter von Hightech-Produkten sind gut ins diesjährige Weihnachtsgeschäft gestartet.

Gut ein Drittel (35 Prozent) der Firmen berichtet von einer Verbesserung der Geschäfte gegenüber dem Vorjahr. Das hat eine stichprobenartige Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM zum ersten Adventswochenende ergeben. Die Hälfte der Unternehmen berichtet von Geschäften auf Vorjahresniveau und lediglich 15 Prozent von einem Rückgang. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Start des Weihnachtsgeschäfts und gehen von einer Fortsetzung des positiven Trends in den kommenden Wochen aus“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Weder die Schuldenkrise in Europa noch die Sorgen vor einer schwächeren Konjunktur wirken sich bislang auf die Kauflaune der deutschen Verbraucher aus.“

Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke und Anschaffungen im Bereich der hochwertigen Elektronikprodukte sind laut BITKOM in diesem Jahr Smartphones, Tablet-Computer, Flachbildfernseher und Digitalkameras.


Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.