Instagram verzeichnet 5 Millionen Videos in den ersten 24 Stunden

Instagram verzeichnet 24 Stunden nach hinzufügen des Videofeatures mehr als fünf Millionen Videos.

Schon allein in den ersten acht Stunden, als Miami Heat die NBA Meisterschaft gewonnen hat, wurden insgesamt 40 Stunden Videomaterial pro Minute hoch geladen.
Facebook, welche die Fotografie App Instagram im vergangenen Jahr aufgekauft hatte, kündigte die Videofunktion bei einer Pressekonferenz am Menlo Park am vergangenen Donnerstag an.
Bei einer Videolänge von 3 bis 15 Sekunden können die Benutzer ihr Video auch mit 13 verschiedenen Effekten bearbeiten. Die Videofunktion von Instagram liegt in Konkurrenz mit der App Vine, welche schon länger diese Funktion bereit hält und extra dafür vorgesehen wurde. Sie ist besonders in den USA sehr beliebt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.