WhatsApp Server gehackt

Von WhatsApp wurde die Webseite gehackt. Dementsprechend sind die Server im Augenblick nicht Online.

Der Screenshot zeigt vermeintlich palästinensische Hacker. Ob die Hacker auch Kundendaten stehlen konnten, bleibt fraglich. Denn meistens sind diese Daten gesondert gespeichert und abgesichert.
Vorsichtshalber sollte man jedoch auf ungewöhnliche WhatsApp-Meldungen aufpassen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.