John Carmack wechselt zu Oculus VR

Es ist offiziell, id Software Mitbegründer John Carmack wechselt zu Oculus VR.

John Carmack gilt als lebende Legende in der Videospielindustrie und war seines Zeichens verantwortlich für die Entwicklung der Game Engines bei id Software. Nachdem Oculus VR Carmack bereits im August diesen Jahres als neuen „Chief Technology Officer“ ankündigt hat, ist der Wechsel nun offiziell. Die Doppelbelastung für beide Projekte sei einfach zu groß gewesen, schreibt Carmack via Twitter. Weiter will sich Carmack nun voll auf seine Job bei Oculus VR konzentrieren.

Der Abtritt von Carmack soll laut id Software aber keine Auswirkungen auf aktuelle Projekte haben, die Entwicklungen an der id Tech 5 Engine seien abgeschlossen. Mit John Carmack verlässt nun der letzte der fünf Gründer die 1991 ins Leben gerufene Unternehmung. Tim Willits, CEO bei id Software, kündigte jedoch an, die Tradition der Spieleschmiede im Sinne von Carmack aufrechterhalten zu wollen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.