Neue Phishing-Welle mit dem Absender BSI

Das BSI warnt vor einer neuen Phishing-Welle, deren Absender angeblich das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu sein scheint.

Online-Kriminelle geben in der gefälschten Mail angebliche Rechtsverstöße vom Empfänger an. Um die "anwaltlichen Schritte" zu vermeiden soll ein Formular heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Diesen Anweisungen ist nicht zu folgen und die E-Mail zu löschen. Wer sich das Formular heruntergeladen hat, sollte mit einem aktuellen Virenscanner seinen Computer überprüfen.


Phishing 15042014
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.