Amazon erhöht den Bestellwert für den kostenlosen Versand auf 29 Euro

Der Onlineriese Amazon hebt die Schwelle für den kostenlosen Versand an.

Amazon hat den Mindestbestellwert für den kostenlosen Versand deutlich angehoben. Lag der Bestellwert bisher bei 20 Euro, müssen Kunden ab sofort Produkte im Gesamtwert von mindestens 29 Euro einkaufen, wenn die Versandkosten entfallen sollen. Kostenlos bleiben Lieferungen von Büchern, Hörbüchern, Kalendern und Geräten der Kindle-Reihe, die innerhalb Deutschlands versendet und direkt über Amazon geordert werden.

Schon mit der Einführung von Prime Instant Video hat Amazon begonnen die Gebühren umzustrukturieren. Unter anderem kombinierte man hier die Prime-Mitgliedschaft mit dem neuen Instant-Video-Dienst. Diese beträgt nun 49 Euro für ein ganzes Jahr.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 4
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.