Apple: iCloud Sicher

Apple meldet sich zu Wort und gibt Entwarnung. Die iCloud wurde im Zusammenhang mit dem Nacktfoto-Skandal der Stars nicht gehackt.

Das ergaben interne Untersuchungen des Unternehmens, die bereits zuvor die sichere Verschlüsselung in der iCloud hervorgehoben hatten. Vermutlich haben die Angreifer über klassische Phishing-Maßnahmen die Konten der Stars entschlüsselt. Darunter können Kontoname und Kennwort fallen. Die dazugehörigen Sicherheitsabfragen, wie beispielsweise Lieblingsfarbe, sind bei öffentlichen Personen meist einfach zu umgehen, da diese Antworten bei Stars eh bekannt sind.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.