Zalman präsentiert neues Notebook-Kühlsystem

Der Kühlerhersteller Zalman hat ein mit dem „ZM-NC2500Plus“ ein neues Notebook-Kühlsystem mit einem Einbauschacht für eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte und einem 3-fach-USB-Hub vorgestellt. Das Kühlsystem richtet sich an Notebooks mit einer Display-Diagonale von 17 Zoll.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Für eine effiziente Kühlung des Notebooks sollen laut Angaben von Zalman 970 Lüftungslöcher in der rutschfesten Auflagefläche sowie zwei manuell regelbare 50-mm-Radiallüfter mit 1.700 bis 2.250 Umdrehungen pro Minute und einer Lautstärke von 17 bis 23 dB(A) sorgen. Die Stromversorgung der Lüfter und der optionalen Festplatte erfolgt über USB, ein eingebauter 3-Port-USB 2.0-Hub erlaubt den Anschluss weiterer USB-Geräte.

Gänzlich neu ist der Festplattenschacht in der eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte Platz findet. Der „Zalman ZM-NC2500Plus“ lässt sich so nach Einbau einer passenden Festplatte gleichzeitig als Backup-Station für die Datensicherung oder auch als private Mediathek nutzen.
Der ZM-NC2500Plus wiegt insgesamt 960 Gramm und misst 390 mal 65 mal 314 Millimeter. Im Lieferumfang befinden sich ein USB-Y-Kabel und vier Schrauben zur Festplattenfixierung. Die unverbindliche Preisempfehlung seitens Zalman liegt bei rund 40 Euro.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Zubehör
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.