Asus ROG Gladius Gaming-Maus ab sofort erhältlich

Die Asus ROG Gladius Gaming-Maus und das ROG GM50 Mauspad sind ab sofort im Handel erhältlich.

Die Asus ROG Gladius Gaming-Maus bietet auswechselbare Omron Taster um das Klickverhalten den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Insgesamt legt Asus zwei Taster-Pärchen in den Lieferumfang, weitere gibt es optional.
Über den optischen Sensor sind mit der ROG Gladius bis zu 6.400 dpi machbar. Die Seitenteile wurden bei der Maus gummiert um einen sicheren Halt in Gaming-Aktionen zu gewährleisten. Die Oberseite ist laut Hersteller schweißresistent gefertigt.
Mit der Armoury Software lassen sich die Tasten einfach und übersichtlich konfigurieren sowie in Profilen speichern. Ein Kalibrierungs-Tool soll die Maus nach einer Analyse des Untergrundes optimal anpassen können. Das Mauskabel lässt sich auf Bedarf für den Transport entfernen. Die vorhandenen Profile sind dafür zusätzlich auf der Maus selbst gespeichert. Um die Maus noch flexibler zu gestalten, legt Asus ein Kabel mit einer Länge von einem Meter und eines mit einer Länge von zwei Metern in den Lieferumfang.

Bei dem ebenfalls neuen GM50 Mauspad soll eine hochwertige gewebte Oberseite für optimale Gleiteigenschaften sorgen. Die gummierte Unterseite verhindert ein verrutschen des Pads und eine Kabelschlaufe unterbindet das verheddern des Mauskabels. Eine antibakterielle Beschichtung beseitigt zudem laut Hersteller bis zu 99,9% aller Bakterien. Die 3,5 Millimeter Kanten des Mauspads sind umnäht, damit sie nicht ausfransen können.



Die Gaming-Maus ROG Gladius und das Mauspad ROG GM50 sind ab sofort erhältlich. Der Preis für die Asus ROG Gladius beträgt 74,90 Euro, das ROG GM50 ist ab 19,90 Euro erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.