Thermaltake stellt Neuauflage der Poseidon Z Gaming-Tastatur vor

Auf der CeBIT zeigt Thermaltake unter dem Brand Tt eSPORTS die Neuauflage der Poseidon Z Gaming-Tastatur. Die mechanische Tastatur wurde durch Makro-Tasten erweitert und kommt in einem neuen Gehäuse daher.

Die Tt eSPORTS Poseidon Z wurde in einem neuen Gehäuse in gebürsteter Optik verpackt. Anders als der Vorgänger, der grundlegend als simple mechanische Tastatur für Gamer mit hohen Ansprüchen konzipiert wurde, hat man bei der Neuauflage die Tastatur durch zehn Makro-Tasten erweitert. Diese sind zu je fünf auf der linken und rechten Außenseite untergebracht. Des Weiteren ist eine Multimedia-Steuerung in das Layout integriert die per FN-Taste angesteuert werden kann.

Thermaltake setzt bei den mechanischen Schaltern weiterhin auf Kaihua Electronics in der Ausführung Blue, einem taktilen Schalter der sich an der Charakteristik von Cherry’s Pendant orientiert. Darüber hinaus sind alle Tasten der Poseidon Z blau beleuchtet. Künftig plant Tt eSPORTS auch eine Ausführung mit RGB-Beleuchtung. Voraussichtlich Ende Mai soll die Tt eSPORTS Poseidon Z in den Handel kommen, einen Preis bleibt der Hersteller noch schuldig.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.