Tt eSPORTS VENTUS X Gaming Maus

Mit der Tt eSports VENTUS X Gaming-Maus erweitert Thermaltake das nächste Handels-Portfolio nach der Ankündigung.

Die Thermaltake Tt eSports Ventus Maus ist schon länger im Handel, mit der Ventus X kommt nach der Theron Plus+ Smart Maus die zweite CeBIT-Ankündigung in den deutschen Handel. Das honigwabenförmige Gitter soll kühlere Luft an die Handfläche strömen lassen, was sicherlich, ähnlich wie bei einigen Konkurrenzprodukten, eher nur individuell die Schweißbildung verringern kann.

Über eine Treibersoftware können neben der Lift-Off-Distanz insgesamt sechs Tasten vom Anwender angepasst werden. Die Ventus X Maus ist für Rechtshänder konzipiert und bietet mit den Avago Lasersensor bis zu 5.700 DPI.



Eine einstellbare Rote LED-Beleuchtung am Mausrad und dem Battle Dragon Logo unter dem Lüftungsgitter werten die Maus optisch auf. Wechselt der Gamer die Auflösung, wird dies durch ein Blinken am Mausrad wiedergegeben. Die rutschfeste und matte Oberflächenbeschichtung sowie seitlich angebrachte Gummi-Pads lassen auch in hitzigen Gefechten die Maus nicht aus der Hand rutschen.


Die Tt eSPORTS Ventus X Laser-Maus ist Anfang Mai 2015 für 54,90 Euro im Handel zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.