Computex 2016: Tesoro präsentiert Tastatur mit IR-Switches und mechanische Tastatur mit Low-Profile-Keycaps

powered by Streacom and be quiet!
Tesoro nutzt die Bühne der Computex und präsentiert sich den Medien in einem neuen Licht. Dabei hatte der Hersteller eine Tastatur mit IR-Switches sowie die neue mechanische Tastatur Gram Specturm, die mit Low-Profile-Tasten überzeugen will.

Mit dem IR-Tesoro-Switch führt das Unternehmen in diesem Jahr eine junge Schaltertechnologie ein. Die sogenannten IR-Switches nutzen eine Infrarot Schwelle die bei Tastendruck überbrückt wird, um damit das Signal auszulösen.


Die Tasten an sich sind von der Haptik her so aufgebaut, dass diese einer mechanischen Tastatur gleichen. Im Fall des vorliegenden Prototypen hat man einen taktilen Schalter „imitiert“. Den Schritt zu dieser Technologie begründet Johann von Tesoro unter anderem mit der Haltbarkeit, die gegenüber einem analogen mechanischen Schalter, der beispielsweise im Bereich der Kontaktfläche verschmutzen kann, höher ausfallen soll.

Die Schalter sind mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet und sollen in verschiedenen Versionen verfügbar sein. Aktuell arbeitet man noch in der Firmware und peilt das Weihnachtsgeschäft für die neue Tastatur an. Preislich soll die Tastatur etwa auf dem Niveau einer sehr guten mechanischen Tastatur im Bereich um die 150 Euro landen, einen Produktnamen gibt es bisher noch nicht.



Die demnächst erhältliche Tesoro Spectrum Gram ist eine mechanische Tastatur mit Kailh-Switches. Dabei setzt der Hersteller auf besonders flache Low-Profile-Keycaps, die eine Alternative zu den Standard-Keycaps bieten sollen. Damit will man Kunden, die sonst eher keine mechanische Tastatur gewählt hätten überzeugen.

Erhältlich sein wird die Tesoro Spectrum Gram in schwarz oder weiß. Weiter können Kunden zwischen verschiedenen Schaltertypen entscheiden, darunter lineare und taktile Schalter. Preislich wird die Tastatur im Bereich von 100 bis 120 Euro landen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.